www.earthfiles.de Foren-Übersicht www.earthfiles.de
Forum des Earthfiles Grenzwissenschaftstreff
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Anti-Esoterik-Szene enttarnt

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.earthfiles.de Foren-Übersicht -> Internet Internet
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Castrol
Earthfiles Team


Anmeldedatum: 23.04.2005
Beiträge: 3504

BeitragVerfasst am: 30.01.2009, 14:51    Titel: Anti-Esoterik-Szene enttarnt Antworten mit Zitat

Verleumdungs-Seite der Anti-Esoterik-Szene enttarnt - Betreiber ist Kinderarzt

Es gibt zahlreiche “systemkonforme” Menschen, denen die meisten Aufklärungsseiten im Internet ein Dorn im Auge sind. Selbst wenn die Seiten noch so unscheinbar sind, wie dieser Blog hier.

Rational ist es daher nicht nachvollziehbar, warum gegen selbst-denkende Menschen so massiv vorgegangen wird, bis hin zur Verleumdung.

Eine dieser verleumderischen Websites, esowatch.com, treibt ihre öffentlichen Verunglimpfungen vollständig anonym, ohne Impressum. Doch nun gelang es, den Betreiber ausfindig zu machen...

hier geht es weiter:
http://www.wahrheiten.org/blog/2009....betreiber-ist-kinderarzt/

Die Seite um die es im Artikel geht findet Ihr hier:
http://www.esowatch.com/index.php?title=Hauptseite

Klingt alles irgendwie nach der damalige Gruppe AKW bzw Enigma... bäääääääääh zum Vomiting das ganze! Und dann zu feige um ein Impressum anzugeben... was für ARME Seelen... statt Dialog und Austausch und echte Aufklärung die in der Eso Szene wirklich Sinn macht, da es leider wirklich einige schwarze Schafe gibt, wird alles in einen Topf geschmissen und dann dem ganzen einen mit der Keule drübergezogen...
wie gesagt zum: Vomiting
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Als registrierter User ist diese Werbung ausgeblendet!

Nach oben
Wingman
Earthfiler


Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 248

BeitragVerfasst am: 30.01.2009, 15:11    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist eine gute Nachricht! Ich frage mich ja schon seit geraumer Zeit, ob solche Gruppen irgendwo von "oben" unterstützt werden, oder einfach nur aus irgendwelchen sich ereifernden Typen mit Minderwertigkeitskomplexen bestehen. Das sie sich so unkenntlich machen, zeigt ja schon, was man davon halten kann. Und die bösen, bösen Angriffe können keine gültige Begründung für die Anonymität sein. Die Betreiber von Infokrieg & Co. anonymisieren sich ja auch nicht.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Stargate
Earthfiler


Anmeldedatum: 01.04.2008
Beiträge: 45
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 30.01.2009, 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kannte die Seite www.esowatch.com bisher noch nicht und wollte nur mal - unvoreingenommen - ein paar Artikel lesen. Ich habe nur eine Seite, nämlich: "unkonventionelle Krebstherapien" gelesen und war entsetzt.

Dieser Artikel treibt uninformierte Menschen direkt in die Arme der "klassischen Schulmedizin zur Krebstherapie", von der aufgrund von Studien bekannt ist, dass der Anteil "Überlebender" von Chemo/Stahl/Strahl gerade mal bei 2,2 % liegt !

Unter den Ärzten findet sich kaum jemand, der sich die Mühe macht, alternative Heilmethoden auch nur in Betracht zu ziehen. Die Gründe dafür sind ja bekannt.

Mir fehlen einfach die Worte ! Ich selbst stand vor ca. 2 Jahren vor der Verdachts-Diagnose "Krebs im Anfangsstadium" und sollte mich einer Biopsie unterziehen. Stattdessen habe ich zu einfachsten Methoden der Alternativmedizin gegriffen und 6 Monate später konnte man keinen auffälligen Befund mehr erstellen.

Wer weiß, was passiert wäre, hätte ich auf die Schulmediziner gehört ....

Es wird immer offensichtlicher, dass es massive Bestrebungen gibt, Kritiker - sei es am politischen oder medizinischen System - sofort in eine extremistische Ecke zu stellen. Und das unmündige deutsche Volk wird seit über 60 Jahren dahingehend gründlich umerzogen, um dieses Spiel am Laufen zu halten.

Ich habe für mich persönlich entschieden, mir eso(qu)watch nicht weiter zu Gemüte zu führen.

Liebe Grüße !
Tina
_________________
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben...
André Gide, 1869 - 1951
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rebell
Earthfiler


Anmeldedatum: 09.02.2009
Beiträge: 5
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 18.02.2009, 22:36    Titel: Antworten mit Zitat

Esowatch wegen Verleumdung verurteilt

http://www.online-artikel.de/articl....ng-verurteilt-5852-1.html
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Der Gote
Earthfiler


Anmeldedatum: 10.11.2008
Beiträge: 5
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 08.08.2009, 18:30    Titel: Antworten mit Zitat

.........wundert es wirklich einen?

Auf das Wort "Esoteriker" reagiere ich mittlerweile allergisch bis ausrastend!
Ich habe in den letzten Jahren dermaßen viele sogenannte "Esoteriker" kennengelernt, die sich besser EGO-TERRIER nennen sollten, , daß ich es selbst kaum glauben kann. Ein Terrier beißt sich fest und man muß ihm den Kopf abschlagen, damit das Bein o.Ä. wieder freikommt.

Muß ich nicht näher erklären, nein?


Liebe Grüße vom Goten!
_________________
Wenn Du kritisiert wirst, mußt Du etwas richtig machen, man greift nur den an, der den Ball hat!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Black2007
Earthfiler


Anmeldedatum: 19.10.2007
Beiträge: 2309
Wohnort: Innsbruck-Österreich

BeitragVerfasst am: 08.08.2009, 22:21    Titel: Antworten mit Zitat

@ Stargate

Die Herren Schulmediziner schicken ihre Angehörigen und Bekannten ALLE zu Alternativmedizinern, die wissen ja ganz genau, was ihre invasiven(eindringenden) Methoden anrichten.


Razz

Photobucket

@der Gote

Man muss dazu aber auch sagen, das "Esoteriker" die sich selbst so nennen, meist keine sind. Sie unterscheiden sich in nichts, von irgendwelchen Sekten der Katholischen Kirche, Evangelischen, oder Zeugen Jehovas, etc. Wirkliche Esoteriker, die sich echt damit beschäftigen mit ESO = Innen zu arbeiten, brauchen kein Etikett. Und mehr ist es doch nicht, wenn einer zu dir sagt, Du, ich bin Christ, Apostel des Glaubens, Scientologe oder Morphinist Twisted Evil - sie alle wollen dir damit mitteilen, sie seien etwas besseres geworden ..

Wobei, wenn man sich denjenigen etwas ansieht, er meist kaum imstande ist sich selber richtig anzuziehen, oder die Schuhe zuzubinden. Diese kleine Lästerei mag etwas überzogen sein, aber wir kennen sie alle. Reden von "Licht und Liebe", aber tratschen - kaum dreht man ihnen den Rücken zu - über dich. Deshalb verstehe ich deine Haltung auch, aber trotzdem: Haben wir nicht auch alle das Recht auf Fehler?

Man muss dabei berücksichtigen, das man diese Leute alle in die Falle des "NEW AGE" gelockt hat und das sehr professionell. Nach dieser Gehirnwäsche ist jeder bedient .. was wollen wir machen? Sie alle ausgrenzen und als minderbemittelte ansehen?
Das würde wem wunderbar ins Konzept passen? Also ich wäre für etwas toleranz und nachsicht .. sind denn wir etwa, so perfekt? Nö, ganz bestimmt nicht ..

SAYONARA

Gruß, Steven Black
_________________
ICH BIN FREI!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
osi-ris
Earthfiler


Anmeldedatum: 31.10.2007
Beiträge: 361

BeitragVerfasst am: 10.08.2009, 12:09    Titel: Antworten mit Zitat

hmmm, stimmt aber, man sehe es etwas anderem standpunkt....

1. der aufwachprozeß ist gespickt von meinungen richtungen, starken gefühlschwankungen es geht in diese in diese richtung.......

2. entstehen tut dieses bedürfniss vieler , weil sie sich nach pro natur und liebe und einigkeit sehnen, und diese seiten geben den halt dazu, aber sorgen dafür das der systemhintergrund bleibt. Erkennen tun es viele, nur werden die irgentwann müde, wollen nix mehr wissen, ergeben sich sozusagen. Man nennt dieses barrikade genommen neue entstehen, richtig barrikade umlaufen, stehen lassen...................

Vieles sind fallen der systeme um aufwachenden die möglickeiten zu nehmen, man nennt dieses auch barrikaden die absichtlich manigfaltig aufgestellt wurden, damit selbst die aufwachenden, doch gefangen bleiben, in der verblendung, das viele pro contra in allen wichtigen belangen tut sein übriges........, viele richtungen entstanden aus den verwirrungen herraus

Natürlich arbeiten die pillenverkäufer zusammen mit pharma und co, man denke alleine an die schadensersatzansprüche gegen die lobby, trotz wissen, geschadet zu haben jahrzehnte, aus eigennutz wodraus sonst.

zitat aus......
Kommt ein arzt in den himmel, Lieferanten bitte hintereingang, Ego Willkür gier schadenzufüger bitte eine etage tiefer melden, schöpfungsfehler möchten wir hier nicht haben.

Es ist zwar so geregelt unwissenheit schützt vor strafe nicht, aber in wirklichkeit wird schon sehr unterschieden, wusste es dieser mensch nicht besser, oder tut er es aus reiner bereicherung ohne rücksicht, das ist ja wohl zu 100% gegeben bei dieser gesammten lobby. Da stelle man sich die Frage, wie konnte man das überhaupt zulassen das mit dem lebewesenschaden noch geld ohne ende gemacht wird, tolle welt....

das war jetzt die physische ebene, diese seiten machen das selbe nur auf geistigen ebene, das ist noch viel schlimmer, das heilt meist nie......., bleibt als makel auf dem basisbewusstsein hängen......., das Basisbewusstsein(Unterbewusstsein), steuert alles zwischen seele ego und geofeld, ist der mensch nicht weit genug, werden gefühle ausgelöst im ego, durch das basisbewusstsein zb., pro natur werden meist sehr empfänglich für gemütsausbrüche, was dann aber später den kanal zum basisbewusstsein öffnet und man lebt ab dann bewusster mit allem, nur diesen schrit schaffen die meisten wegen der falschen lehren nicht.
Es ist ein unterschied , ob schwingungen in gefühle ausgedrückt wird, und zum ego geleitet werden, oder es kommt gleich, so sieht es aus.

Es ist so gemeint....., gehe ich in einen raum wo alle anders schwingen, bekomme ich ein beklemmendes gefühl, so wie tiere die ein unglück ahnen, und laufen weg, rein instinktief......., entwickelt man sich weiter in der richtung, kommt gefühl + warum schwingt man anders, das geht hin bis gedanken empfangen und senden bewusst usw, was eigentlich alle menschen mal konnten......, das wale einem direkt ins bewusstsein , wer bist du, schauen können, ist zb nicht nur gerede, das stimmt, die empfangen alle schwingungen und werten richtig aus, nur können die sich schwer verständlich machen. Weil der mensch das zurückgesendete nicht versteht, bzw auswerten kann, weil nie gefördert, sondern verkümmert.

aber genug erstmal, auch schönes lagerfeuer thema, wo aber jeder nach seinen schwingungen und erfahrungen selber den weg finden muss, es gibt kein , bei jedem isses gleich.


lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.earthfiles.de Foren-Übersicht -> Internet Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.



Jiaogulan