www.earthfiles.de Foren-Übersicht www.earthfiles.de
Forum des Earthfiles Grenzwissenschaftstreff
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

ORB-Land City
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.earthfiles.de Foren-Übersicht -> Spiritualität/Esoterik Spiritualität/Esoterik
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Heiko
Earthfiler


Anmeldedatum: 08.08.2009
Beiträge: 279
Wohnort: jetzt und hier

BeitragVerfasst am: 04.11.2010, 20:53    Titel: ORB-Land City Antworten mit Zitat

Hey Freunde,

Ich hab ne neue Baustelle angefangen und einige Bilder gemacht. Die hab ich am WE mal kurz durchgesehen, und dabei hat´s mich dann echt umgehaun.
Ihr glaubt gar nicht, wo ich da gelandet bin, mitten in ORB-Land City.
Aber seht selbst.

Erste Fotos :

http://yfrog.com/mrs6302344j
http://yfrog.com/65s6302343j
http://yfrog.com/73s6302339j

Nachdem ich das gesehen hatte, machte ich dann diese Woche systematisch Fotos.

Also die Kerlchen scheinen langschläfer zu sein.
Fotos vom Morgen:

http://yfrog.com/jjs6302347j
http://yfrog.com/e6s6302346j
http://yfrog.com/cbs6302389j


Zwei Stunden Später sieht´s dann so aus:


http://yfrog.com/5ys6302395j
http://yfrog.com/fks6302397j
http://yfrog.com/6es6302394j
http://yfrog.com/20s6302407j
http://yfrog.com/mvs6302486nj

Und das das ganze noch nicht reicht, kommt der Hausgeist auch hinundwieder mal vorbei um zu sehen was der Bauablauf so macht.
Guckst Du, Hausgeist:

http://yfrog.com/4js6302475j

Ist das mal genial?ODER?

Achso, eh ichs vergess, wir waren am WE bei meinem Vater, da konnte ich auch welche ablichten. Und bei uns daheim gits auch jede Menge, nicht so viele wie auf der Baustelle, aber immerhin.


So Freunde der Nacht, oder des Lichtes, was meint Ihr dazu. Los gehts.


Noch ne lichtvolle Restwoche,

Gruß Heiko
_________________
Im Reiche der Blinden sind die Einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google






Verfasst am:     Titel: Als registrierter User ist diese Werbung ausgeblendet!

Nach oben
MANUEL
Earthfiler


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 1622
Wohnort: Appenzell/Confederation Helvetia

BeitragVerfasst am: 04.11.2010, 21:23    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Heiko
Das sieht dort schon mal richtig nach Arbeit aus.... Rock On
Sag mal, bei welchen Fotos war der Blitz dabei und bei welchen nicht?


Ich hätte da auch eine ominöse Nachtaufnahme, aufgenommen vor einigen Wochen im Ehrenburgertal.

Bilder-Space.de - Hostet DEINE Bilder

Größer wird es hier- http://www.bilder-space.de/show_img....204.jpg&size=original

LG. Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiko
Earthfiler


Anmeldedatum: 08.08.2009
Beiträge: 279
Wohnort: jetzt und hier

BeitragVerfasst am: 04.11.2010, 21:42    Titel: Antworten mit Zitat

Funktioniert nur mit Blitz.

Ich würde gern noch anders testen, hab aber leider keinen Plan was. Ratschäge werden gern angenommen.
Bin allerdings nur noch nächste woche dort.
Also es ist Eile geboten.

Aber man kann " Kontakt " mit Ihnen herstellen, wenn man das so nennen kann. Also wenn man sie im Gedanken konkret anspricht bekommst du eine Reaktion, was heißt, du bekommst einen >"Energieimpuls"< oder sowas, jedenfalls läuft es dir den Rücken hoch. Ich denke Du verstehst was ich meine.

Heiko
_________________
Im Reiche der Blinden sind die Einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MANUEL
Earthfiler


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 1622
Wohnort: Appenzell/Confederation Helvetia

BeitragVerfasst am: 04.11.2010, 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich, ganz deiner Meinung. Kontakt iss immer möglich, Testgeräte gibts im Handel...Wink



In dem Fall wäre es so, dass es einem dann eher "mehr vorne" runterläuft....

Slimed greetings
Manuel Wink


Zuletzt bearbeitet von MANUEL am 04.11.2010, 22:12, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiko
Earthfiler


Anmeldedatum: 08.08.2009
Beiträge: 279
Wohnort: jetzt und hier

BeitragVerfasst am: 04.11.2010, 22:10    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist ja mal ein putziges Kerlchen auf dem Foto, sagmal hat es etwa Kopfhöhrer auf?
_________________
Im Reiche der Blinden sind die Einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MANUEL
Earthfiler


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 1622
Wohnort: Appenzell/Confederation Helvetia

BeitragVerfasst am: 04.11.2010, 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Kann ich nicht sagen, es wanderte recht rasch an mir vorbei, so könnte es auch ein "walk-man" gewesen sein, bzw. akustische Teile davon, welche es an sich trug Wink
LG. Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiko
Earthfiler


Anmeldedatum: 08.08.2009
Beiträge: 279
Wohnort: jetzt und hier

BeitragVerfasst am: 04.11.2010, 22:46    Titel: Antworten mit Zitat

Wir können ja mal auf Fotsafari gehen, ich wohne am anfan der Ehrbachklamm. Wink
_________________
Im Reiche der Blinden sind die Einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldengel
Earthfiler


Anmeldedatum: 29.08.2008
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 05.11.2010, 08:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Freunde
hier ist die HP von Ed Vos, der schon seit Jahren mit der Orb-Forschung beschäftigt ist. Er hat sogar schon ein Buch darüber geschrieben:

http://www.dutchlightorbs.nl/

Ed ist Mitglied bei der FGK, kommt immer zu unserem Treffen nach Zierenberg und berichtet über seine Forschungen.
FGK.org

Lieben Gruß an ALLE
Waldengel
_________________
Be realistic, expect a miracle!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Waldengel
Earthfiler


Anmeldedatum: 29.08.2008
Beiträge: 95

BeitragVerfasst am: 05.11.2010, 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

hab grad noch was interessantes gefunden (Spiralen aus Licht):

http://all-stern-verlag.com/

bitte auf "seltsames" klicken

übrigens bin ich grad fertig mit lesen von "Aldebaran - Rückkehr unserer Ahnen" von Reiner Elmar Feistle......das kann ich euch nur empfehlen!!!!!!
Endlich mal ne schlüssige Erklärung wie der Tag X ablaufen könnte

Waldengel
_________________
Be realistic, expect a miracle!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MANUEL
Earthfiler


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 1622
Wohnort: Appenzell/Confederation Helvetia

BeitragVerfasst am: 06.11.2010, 10:29    Titel: Antworten mit Zitat

@Heiko
Wir können ja mal auf Fotsafari gehen, ich wohne am anfan der Ehrbachklamm.
Von welcher Seite aus betrachtet? Von der Zivilisierten oder von der Unzivilisierten? Wink
Klaro, bin dabei! In den Rauhnächten zweige ich mir ein paar Tage ab um dort zu verweilen. Dann können wir uns gerne dort treffen...

LG. Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiko
Earthfiler


Anmeldedatum: 08.08.2009
Beiträge: 279
Wohnort: jetzt und hier

BeitragVerfasst am: 07.11.2010, 10:04    Titel: Antworten mit Zitat

S ich hab mal bissl genauer hingesehen, und das ganze etwas vergrößert und gesucht.

Auf den zweiten Bild ist oben einer zu sehen der ca einen drittel vom Balken verdeckt ist.

Ich habe so gut es geht ihn vergrößert und in das Bild eingebettet.

seht selbt.


http://yfrog.com/3mvergrerung1j
http://yfrog.com/6xvergrerung2j


Also ich habe noch eine Woche zeit um weitere Aufnahmen zu machen.


Ich habe noch eine andere Aufnahme gemacht, und hier sieht es wirklich staubig aus, und was sieht man ---> NICHTS.

http://yfrog.com/e9s6302421j

Gruß Heiko
_________________
Im Reiche der Blinden sind die Einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiko
Earthfiler


Anmeldedatum: 08.08.2009
Beiträge: 279
Wohnort: jetzt und hier

BeitragVerfasst am: 07.11.2010, 10:08    Titel: Antworten mit Zitat

@ MANUEL

Zitat:
Von welcher Seite aus betrachtet? Von der Zivilisierten oder von der Unzivilisierten?

Gute Frage, grins.
Okay , ist abgemacht, schlafen kannste auch bei uns.
Mit dem Auto sind es 5 Min. bis in die Klamm.


Freu mich,

Heiko
_________________
Im Reiche der Blinden sind die Einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Earthfiler


Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 248

BeitragVerfasst am: 07.11.2010, 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Wie schon im Thetawaves zu dem Thema gesagt: Ich halte das für unfokussierte Staubkörner im Blitzlicht.

Siehe auch hier:
http://www.wahrexakten.at/spuk-geis....o-im-wald.html#post151801
http://cropfm.bboard.de/board/ftopic-44248441nx23935-124.html#377
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MANUEL
Earthfiler


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 1622
Wohnort: Appenzell/Confederation Helvetia

BeitragVerfasst am: 07.11.2010, 11:54    Titel: Antworten mit Zitat

@Wingman
Und sZwergerl, was ist mit dem Zwergerl?Rolling Eyes

http://www.bilder-space.de/show_img....852.jpg&size=original

Muntere Grüße
Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MANUEL
Earthfiler


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 1622
Wohnort: Appenzell/Confederation Helvetia

BeitragVerfasst am: 07.11.2010, 12:07    Titel: Antworten mit Zitat

@Heiko
Das ist sehr entgegenkommend von dir, vielen Dank! Soll ich nun gewaschen oder ungewaschen kommen?

Ne, Scherz bei Seite, ich habe dort für die Tage schon was angemietet. Aber trotzdem vielen Dank. Treffen können wir uns natürlich sehr gerne, am besten bei der Brandengrabenmühle.
Lg. Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiko
Earthfiler


Anmeldedatum: 08.08.2009
Beiträge: 279
Wohnort: jetzt und hier

BeitragVerfasst am: 07.11.2010, 12:40    Titel: Antworten mit Zitat

Okay, wann ist es soweit?
_________________
Im Reiche der Blinden sind die Einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Earthfiler


Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 248

BeitragVerfasst am: 07.11.2010, 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

MANUEL hat Folgendes geschrieben:
@Wingman
Und sZwergerl, was ist mit dem Zwergerl?Rolling Eyes

http://www.bilder-space.de/show_img....852.jpg&size=original

Muntere Grüße
Manuel

Das sieht interessant aus, aber bei der Bildunschärfe kann man wirklich nicht viel sagen. Es könnte z.B. ein ungewöhnlich reflektierender Stumpf mit irgendwelchem Gewächsbelag darauf sein (im Infrarotlicht sieht vieles seltsam aus).

Wirkliche Indizien- oder gar Beweiskraft hat das Foto nicht. Aber ich könnte es ja mal in einen unserer Remote Viewing-Targetpools packen. Allerdings kann ich nicht sagen, wann es mal an die Reihe kommt. Aber wenn, dann kann ich ja die Ergebnisse hier zur Verfügung stellen.
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MANUEL
Earthfiler


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 1622
Wohnort: Appenzell/Confederation Helvetia

BeitragVerfasst am: 08.11.2010, 12:58    Titel: Antworten mit Zitat

@Wingman
Aber ich könnte es ja mal in einen unserer Remote Viewing-Targetpools packen. Allerdings kann ich nicht sagen, wann es mal an die Reihe kommt. Aber wenn, dann kann ich ja die Ergebnisse hier zur Verfügung stellen.

Unbedingt!

LG. Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiko
Earthfiler


Anmeldedatum: 08.08.2009
Beiträge: 279
Wohnort: jetzt und hier

BeitragVerfasst am: 23.11.2010, 21:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab die letzten Tage dort weiter drauflos Fotografiert und eineiges erwischt, abgesehen von "Staubkörnern" genannt Orbs.

Falls euch hierzu was anderes als Zigarettenrauch (hab extra nicht gequalmt) einfällt, dann bitte posten.

Hier->

http://yfrog.com/2ss6303053j

und hier->

http://yfrog.com/mvs6303055j



Gruß Heiko
_________________
Im Reiche der Blinden sind die Einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luna
Earthfiler


Anmeldedatum: 21.07.2008
Beiträge: 104
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 24.11.2010, 12:27    Titel: Antworten mit Zitat

Bei dem ersten Foto sieht man ein fieses Gesicht unter dem mittleren Baum.
Auf dem zweiten Foto ist das fiese Gesicht unter der linken Baumgruppe … Smile
_________________
"Everybody must have a Fantasy!" Andy Warhol
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Earthfiler


Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 248

BeitragVerfasst am: 25.11.2010, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Das auf den Rauchbildern sieht schon witzig aus. Aber sowas archetypisches wie Gesichtszüge, kann man mit etwas Fantasie überall sehen. Man kennt das ja auch mit Wolken am Himmel.

Eindeutiger wäre es z.B. so:



Very Happy
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MANUEL
Earthfiler


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 1622
Wohnort: Appenzell/Confederation Helvetia

BeitragVerfasst am: 30.11.2010, 00:05    Titel: Antworten mit Zitat

Bis auf den Smiley......alles richtig "grausaugerte" Gsichter Ha Ha Busted

Interessant wäre wirklich der Frage nachzugehen, wie sie entstehen, welchen Bedeutung sie für uns Menschen haben, oder sollten wir sie lieber gleich "wegpusten" und sie als Humbug deklarieren?

Und was passiert, wenn sich der Mensch bei der Betrachtung dieser Anomalien, zum Zeitpunkt der Betrachtung, für eine übersinnliche Wahrnehmung öffnet?

Ich denke es gibt da schon auch Unterschiede. Streiche die einem seine Fantasie spielt und "echtes" manifestieren von Dimensionswesen. Man weiss zum Beispiel, das bei den Mysterien der Kabieren auf Samothrake das luftig-rauchige Element eine große Bedeutung und Opfergewahrsein innetrug und die Zukunft und Vergangenheit im aufsteigenden Rauch oder Nebel zu finden war.

Na, was sagt deine Baustelle, Heiko? Wink

LG. Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Heiko
Earthfiler


Anmeldedatum: 08.08.2009
Beiträge: 279
Wohnort: jetzt und hier

BeitragVerfasst am: 01.12.2010, 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

@Manuel

Baustelle leider fertisch. Schluchts... heul... jammer


Aber wenn du willst können wir zur Fotosafari gern vorbei kommen, hab gefragt und die schnuffis von Bauherren haben nichts dagegen.

Der ganze Ort ist übrigens ziemlich interessant und hat zum teil echt alte Gemäuer.

Gruß Heiko
_________________
Im Reiche der Blinden sind die Einäugigen Könige.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
MANUEL
Earthfiler


Anmeldedatum: 20.08.2008
Beiträge: 1622
Wohnort: Appenzell/Confederation Helvetia

BeitragVerfasst am: 08.12.2010, 14:32    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, moin allerseits!
Da gibt’s doch glatt passend zu dem Thema ein neues Buch-
Orbs: Analyse eines Rätsels von Dr. Ing. Peter Hattwig

Seit den neunziger Jahren wird beim Fotografieren ein rätselhaftes Phänomen beobachtet: runde meist kugelförmige Erscheinungen, die für das menschliche Auge unsichtbar sind und erst auf dem Foto erscheinen. Viele Fotofachleute halten sie für Regentropfen oder Staubkörner, aber in der Literatur und im Internet sind auch andere Deutungen zu lesen, zum Beispiel dass es sich um Elementargeister oder die Seelen Verstorbener handele. Gemeinhin werden diese Lichtphänomene als Orbs bezeichnet. Zusammen mit dem Ehepaar Stephan und Andrea Focke sowie anderen grenzwissenschaftlich interessierten Personen hat der Autor in den letzten Jahren eine Unzahl von Orb-Fotos geschossen, die alles belegen, nur nicht, dass es sich um Staubkörner, Regentropfen oder etwas Ähnliches handelt. In diesem Buch werden die eindrucksvollsten Bilder vorgestellt und im Hinblick darauf analysiert, inwiefern natürliche oder technische Erklärungen in Frage kommen. Da Orbs gelegentlich auch auf die Anwesenheit von Menschen zu reagieren scheinen, werden übernatürliche Deutungen in die Untersuchungen mit einbezogen. Quelle: Amazon Kundenrezesion


Gibt es zur Zeit leider nur auf AMAZON Evil or Very Mad Very Happy
http://www.amazon.de/dp/3839169178?....15F3VF87DZMHG9WTYBXM&

Einen weiteren Bericht des Autors findet man hier-
http://www.energie-der-sterne.de/Im....n/lichtkugelphanomen.html

LG. Manuel
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wingman
Earthfiler


Anmeldedatum: 09.03.2008
Beiträge: 248

BeitragVerfasst am: 13.01.2011, 21:42    Titel: "Zwergwesen" - Remote Viewing-Ergebnisse Antworten mit Zitat

MANUEL hat Folgendes geschrieben:
@Wingman
Aber ich könnte es ja mal in einen unserer Remote Viewing-Targetpools packen. Allerdings kann ich nicht sagen, wann es mal an die Reihe kommt. Aber wenn, dann kann ich ja die Ergebnisse hier zur Verfügung stellen.

Unbedingt!

LG. Manuel

So, hat zwar eine Weile gedauert, aber heute hatte ich Gelegenheit, eine Bekannte von mir eine Remote Viewing-Session auf den "Zwerg" machen zu lassen.

Hier ist das Ziel (Target) mit Targetformulierung. Die Viewerin bekam selbstverständlich nur die "Koordinaten" (die oben links zu sehende Zufallszahl), und sonst keinerlei Hinweise, worum es sich handeln könnte:



Und hier sind die Ergebnisse:



AI = Ästhetischer / emotionaler Eindruck des Viewers vom Ziel ("Wie findest du es?")
AUL = Asoziative Überlagerung (wenn der Verstand sich einmischt, und aus den reinkommenden Daten ein Bild zu formen versucht)

Fazit der Viewerin: Naturumgebung im Dunkeln mit Baum und einem Metallrohr. Das Metallrohr fesselte die Aufmerksamkeit der Viewerin besonders stark. Ansonsten kam nichts ungewöhnliches heraus.

Das "Zwergwesen" ist vermutlich ein kleiner Baumstumpf, oder ein Metallrohr, das aus der Erde ragt. Die Viewerin plädiert auf Baumstumpf, weil das Metallrohr eher woanders im Zielgebiet zu sein schien.

Eine weitere Session von einem noch erfahreneren Viewer wird bald folgen...

Zitat:
Ich hätte da auch eine ominöse Nachtaufnahme, aufgenommen vor einigen Wochen im Ehrenburgertal.

Weißt du noch, wo das genau war? Da könnte man beim nächsten Sommercamp mal nachschauen. Smile
_________________
Academy of Mind
Science meets Spirit


Zuletzt bearbeitet von Wingman am 30.01.2016, 11:39, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    www.earthfiles.de Foren-Übersicht -> Spiritualität/Esoterik Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.



Jiaogulan